Online-Buchung
Welcome Berlin

 Zur Hotel-Webseite

myoffice@Dorint

 Zur Aktionsseite

Dorint Voucher

 HIER entdecken

Dorint Voucher

 Zur Aktionsseite

Welcome Berlin

 Zur Hotel-Webseite

myoffice@Dorint

 Zur Aktionsseite

Dorint Voucher

 HIER entdecken

Dorint Voucher

 Zur Aktionsseite

Ihre Presseansprechpartner:
Geschäftsführung der Dorint GmbH

Dorint GmbH
Aachener Strasse 1051
50858 Köln
 

Ein Hotel mit kölschem Blut am Puls der Zeit

Fünf-Sterne-Haus in idealer Lage direkt in der Innenstadt

Dom, Karneval, Rhein, römische Geschichte, Museen von Weltruf - und das alles garniert mit dem typisch rheinischen Menschenschlag. Köln ist einfach unvergleichlich.

Eine besondere Stadt braucht auch ein besonderes Hotel: das Dorint Hotel am Heumarkt. Das Fünf-Sterne-Haus liegt direkt in der Innenstadt - im Herzen der für viele Einheimische und Besucher schönsten Stadt am Rhein - nur wenige Gehminuten vom Kölner Dom und der Altstadt entfernt. Wer Köln entdecken will, kann kaum eine idealere Unterkunft wählen.

Das Hotel verfügt über 250 großzügige Zimmer und zwölf Suiten mit moderner Ausstattung und zeitgemäßen Design. Für Veranstaltungen aller Art mit bis zu 390 Gästen bietet das Hotel sieben Tagungsräume sowie einen 359 Quadratmeter großen Ballsaal. Damit sind die Möglichkeiten für Events oder Kongresse schier grenzenlos. Ob kleine Besprechung oder große Tagung - das Hotel-Team unterstützt die Gäste mit größtmöglichem Engagement und kreativen Ideen.

Auch kulinarisch bleiben im Dorint Hotel am Heumarkt Köln keine Wünsche offen. Der Tag in der rheinischen Metropole beginnt im Restaurant "Faveo" mit einer reichhaltigen Auswahl vom Frühstücksbuffet. Für den kleinen Hunger zwischendurch serviert man in der Lounge 1065 ausgewählte Tapas, während ab 18 Uhr das Restaurant 1065 zu klassisch-modernen Köstlichkeiten läd. Hier eröffnet der Blick aus der großzügigen Fensterfront die Sicht auf die Namensgeberin des Restaurants. Die Kirche St. Maria im Kapitol wurde zwischen 1040 und 1065 auf den Fundamenten des römischen Kapitolstempel errichtet und prägt seither das Stadtbild der Rheinmetropole.